Servicetelefon teliphone 030 / 30 36 39 99

Datenschutzerklärung

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

BERmobil Fahrdienst uG

Lowise-Reuter-Ring 31

12359 Berlin

Deutschland

Tel.: 0178 / 514 60 25

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.ber-mobil.de

 

 

II.Allgemeines zur Datenverarbeitung

1.Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website besuchen und sich informieren, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Während Ihres Besuches auf unserer Website werden keine personenbezogenen Daten, die zu Ihrer Identifizierung führen können, erfasst – Sie bleiben grundsätzlich anonym.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie freiwillig beim Besuch unserer Website angeben, zum Beispiel bei der Buchung/Bestellung unserer Dienstleistung, bei der Registrierung eines Benutzerkontos oder auch bei der Bestellung unseres Newsletters.

 

2.Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3.Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

III.Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1.Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

 

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  4. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  5. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  6. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

 

 

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2.Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

3.Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

 

 

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4.Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

5.Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

IV.Verwendung von Cookies

Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleinere Textdateien, die beim Besuch unserer Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und bei Wiederholungsbesuchen auf unserer Website eine Identifikation ermöglichen. Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Website optimiert werden kann. Auf diese Weise können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten und können nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden.

Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern. Das bedeutet, dass einige Cookies auf unserer Website von Unternehmen kommen, mit denen wir kooperieren und denen wir Informationen übermitteln. Solche Cookies werden normalerweise für Werbeanzeigen und Statistiken über die Website verwendet. Die erfassten Informationen basieren beispielsweise auf Ihrer Nutzung der Website, Ihren Spracheinstellungen und Ihrer Browser-Wahl, nicht jedoch auf Ihren direkten personenbezogenen Daten wie Namen oder Adresse.

Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Unsere Website ist für alle Nutzer zugänglich, auch wenn der Gebrauch von Cookies nicht zugelassen wird. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, dass das Einschränkungen bestimmter Funktionen auf unserer Website zur Folge haben.

V.Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

1.Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

 

Beförderungsart, Kostenträger, Fahrgast (Name und Vorname), Mobilität, die Adressen des Fahrgastes, zwischen denen die Beförderung erfolgen soll, sowie Adresse, E-Mail und Telefon von dem, der das Angebot erhalten soll.

 

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

 

  1. Die IP-Adresse des Nutzers
  2. Datum und Uhrzeit der Registrierung

 

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

 

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

 

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2.Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3.Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4.Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

5.Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

 

 

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Entscheidung gehört.

6.Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

VI.Unsere Verwendung von Diensten von Drittanbietern


Erfassung für Analyse und Statistik

Auf dieser Website werden Daten erhoben und gespeichert mit Hilfe folgender Dienste von Drittanbietern: Google Analytics. Dies sind Internetanalysedienste der Anbieter Google Inc. Bei der Nutzung unserer Website werden in den jeweiligen Analysediensten Nutzerprofile mit Benutzernamen erstellt. Die Nutzerprofile werden zur Analyse des Nutzerverhaltens sowie zur Bewertung und Verbesserung unseres Dienstleistungsangebots gemäß den Bedürfnissen unserer Nutzer verwendet. Dafür können Cookies verwendet werden. Die Nutzerprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten über die Person hinter dem Benutzernamen in Verbindung gebracht, es sei denn, die betroffene Person gibt ihre ausdrückliche Zustimmung dafür. Sie können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Widerspruch gegen weiteres Erheben und Speichern von Daten für die Analyse zur Nutzung der Website einlegen. Sie können auch das Erfassen von Daten zu Ihrer Nutzung der Website verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
 

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Internet-Analysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die Informationen zu Ihrer Nutzung der Website, die von den Cookies generiert werden, werden in der Regel zu einem von Googles Servern in den USA übermittelt und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert, was bedeutet, dass wir Ihre IP-Adresse erfassen, diese aber vor der Übermittlung zu Google verkürzen. Nur in Ausnahmefällen werden vollständige IP-Adressen zu einem von Googles Servern in den USA übermittelt und erst dort verkürzt. Eine verkürzte IP-Adresse lässt sich nicht zu der dazugehörenden Person zurückverfolgen und gehört somit nicht zu personenbezogenen Daten.

Google verwendet in unserem Auftrag die übermittelten Informationen zur Auswertung Ihrer Nutzung unserer Website, um über die Aktivitäten auf der Website Bericht zu erstatten und uns weitere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets zu bieten.

Die IP-Adresse, die durch Google Analytics von Ihrem Browser übermittelt wurde, wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gesetzt. Durch Einstellung Ihres Browsers können Sie verhindern, dass Cookies gespeichert werden; wir machten Sie jedoch darauf aufmerksam, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website vollständig nutzen können. Darüber hinaus können Sie vermeiden, dass Google die Daten erfasst, die der Cookie zu Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) generiert hat, sowie Googles Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie den folgenden Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Außerdem können Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics beim Besuch unserer Website verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: : Google Analytics deaktivieren

VII.Ihre Rechte


Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten oder die zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Sie haben außerdem das Recht zu verlangen, personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir auf der Grundlage Ihres Einverständnisses verarbeiten, an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzugeben, sofern dies möglich ist. Anderenfalls übermitteln wir an Sie (sog. Datenübertragbarkeit).

Bei datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte unter Nennung hinreichender Angaben zur Individualisierung Ihrer Person (z.B. Name, E-Mail-Adresse) per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Post (BERmobil Fahrdienst uG, Lowise-Reuter-Ring 31, 12359 Berlin) an uns.

VIII. Anwendung dieser Richtlinien

Sofern nicht anders angegeben, behandeln diese Richtlinien ausschließlich unsere Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Daten an Dritte, z.B. an Anbieter, auf unserer Website oder anderen Websites weitergeben, können Ihre Daten dort für andere Zwecke verwendet werden. Wenn Sie Dienste von Drittanbietern in Anspruch nehmen, gelten deren Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien; diese prüft BERmobil Fahrdienst uG nicht.

Wir empfehlen Ihnen, in Erfahrung zu bringen, wie diese Anbieter Ihre Daten verarbeiten, bevor Sie deren Dienstleistungen nutzen und Ihre personenbezogenen Daten herausgeben. Denken Sie daran, dass Sie zu der Website eines anderen Internetanbieters weitergeleitet werden, wenn Sie einen externen Link anklicken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok